Startseite / Reiseinformationen / Internet Telefon Strom
Gebetsmühlen in Thimphu in Bhutan

Internet Telefon Strom

E-Mails versendet und empfangen – funktioniert auf einer Bhutan-Reise.

E-Mail

In größeren Orten und in den Hotels gibt es oft kleine Internet-Cafés, von wo aus preiswert E-Mails versendet und empfangen werden können. Abgerechnet wird in der Regel im Minutentakt der Internetnutzung. Ihre Brieftauben können Sie zu Hause lassen.

Telefonieren

Auslandstelefonate sind von den Poststationen, Telefonläden bzw. größeren Hotels möglich. Die Vorwahlen sind

  • 0049 (nach Deutschland),
  • 0043 (nach Österreich) und
  • 0041 (in die Schweiz).

Die Vorwahl für Telefonate nach Bhutan ist +975.

Stromversorgung

An den Steckdosen in Bhutan liegt 220 Volt (50 Herz) Wechselstrom an. Für die Nutzung der Steckdosen sind keine Adapter notwendig. Akkus von Fotoapparaten, Videokameras, Handys etc. können problemlos aufgeladen werden.

Erkunden Sie Bhutan auf einer der schönsten Kultur- und Naturrundreisen, empfohlen von unseren Reise-Experten!

– Anzeige –

Indien • Bhutan

Auf den Spuren des Donnerdrachen
17 Tage Bhutan intensiv: komplette Durchquerung des Königreiches von Ost nach West mit allen Höhepunkten

  • Klosterburgen in Paro, Thimphu, Punakha, Trongsa
  • Zentralbhutan: Bumthang mit Jambay Lhakhang
  • Wanderung zum Kloster Taktshang (Tigernest)